Sprechstunde

Unsere Praxis ist an Werktagen durchgehend geöffnet von 08:00 – 17:00 Uhr.

Tägliche Sprechstunde ohne Terminabsprache
Von 08:00-09:30 Uhr halten wir Sprechstunde ohne vorherige Terminvereinbarung. Wir sehen unsere Patienten in der Reihenfolge ihrer Ankunft. Hierdurch kann es sein, dass Sie länger warten müssen. Bitte beachten Sie die volgenden Regeln:
• Alle Patienten, die sich zwischen 08:00-08:30 Uhr angemeldet haben, werden durch einen Hausarzt geholfen.
• Patienten, die sich nach 08:30 Uhr anmelden, werden durch einen Hausarzt gesehen, so lange es noch Raum in unserer Agenda gibt.

Sprechstunde nach Terminvereinbarung
Täglich von 11:00-12:00 Uhr und von 14:30-16:00 Uhr.
Sie können einen Termin telefonisch mit der Assistentin vereinbaren. Die Assistentin wird Sie kurz nach Ihrem medizinischem Problem fragen, um die Länge und Dringlichkeit Ihres Termins einzuschätzen.
Bitte denken Sie daran, dass Ihr Hausarzt pro Termin 10 Minuten zur Verfügung hat. Wenn Sie mehrere Probleme oder komplexe Fragen (wie z.B. psychosoziale Probleme, Müdigkeit etc.) besprechen wollen, fragen Sie bitte die Assistentin um einen doppelten Termin (20 minuten).

Hausbesuche
Wenn es notwendig ist, führt Ihr Hausarzt einen Hausbesuch bei Ihnen aus. Bitte fragen Sie einen Hausbesuch vor 10:00 Uhr an, so dass die Assistentin ihn rechtzeitig einplanen kann. Hausbesuche finden in der Regel zwischen 12:00-14:30 Uhr statt, es sei denn, es handelt sich um einen akuten Notfall.

Telefonische Sprechstunde
Haben Sie eine Frage an Ihren Hausarzt, die telefonisch besprochen werden kann? Geben Sie dies bitte bei der Assistentin an, Sie werden dann zwischen 12:00-14:30 durch Ihren Hausarzt angerufen.

Sprechstunde bei der Assistentin
Auch unsere Assistentinnen haben eine Sprechstunde, für einfache Probleme oder einfache medizinische Verrichtungen, z.B.
• Behandlung von Warzen
• Messungen von Blutdruck und Blutzucker
• Urinuntersuchungen bei Harnbeschwerden
• Regelmässige Injektionen
• Entfernen von Fäden nach Operationen
• Ohrtoilette bei verstopften Ohrgängen

Sprechstunde durch unsere Praxishelferin
Afra Burger arbeitet in unserer Praxis als Praxishelferin (Nurse practitioner). Eine Praxishelferin hat durch ihr Studium mehr medizinisches Wissen und Kwalifikationen erworben als eine Assistentin. Frau Burger hat reiche Erfahrung in der Betreuung von Patienten mit chronischen Krankheiten wie Diabetes, Asthma/COPD oder Herz-/Gefässkrankheiten. Wenn Sie eine oder mehrere dieser Krankheiten haben, wird Frau Burger Ihre regelmässigen Kontrollen ausführen.
Darüberhinaus begleitet Frau Burger unsere Patienten, die an Demenz leiden, sowie ihre Familien.
Sie können auch für Erkältungsbeschwerden, Wundverzorgung oder einen gynäkologischen Abstrich im Rahmen der 5-jährlichen Vorsorgeuntersuchung einen Termin bei Ihr machen.

Notfälle
Bei Notfällen rufen Sie bitte an:
- An Werktagen von 08:00-17:00 Uhr: Tel. 020-693 85 77
- Abends, nachts und am Wochenende: Tel. 088-003 06 00
- Bei Lebensgefahr: Tel. 112

Ich will einen Termin absagen
Wenn Sie einen Termin absagen wollen, geben Sie dies bitte mindestens 24 Stunden vor Ihrem Termin an die Assistentin durch, so dass jemand Anders Ihren Termin bekommen kann. Wenn Sie einem Termin nicht nachkommen, sind wir gezwungen, die Kosten bei Ihnen in Rechnung zu bringen.

  • Muss ich wegen meiner Beschwerden zum Arzt gehen?
  • Wenn Sie zweifeln, ob es nötig ist, wegen Ihrer Beschwerden einen Termin zu machen, dann können Sie unsere Arzthelferinnen um Rat fragen. Sie können auch Thuisarts.nl besuchen, eine zuverlässige, durch Hausärzte geschriebene Website mit Antworten und Information zu vielen medizinischen Fragen und Problemen.
foto_afspraakmaken